Mildenberger Grundschule "Am Ziegeleipark"

PDF Drucken

Polizei - Schule

 

  • Folgende Schwerpunkte der Zusammenarbeit für das Schuljahr 2009/10 wurden festgelegt:

a)     Verkehrserziehung

b)     Gewaltprävention

c)     Drogenmissbrauch und –kriminalität verhindern

d)     Kriminalitätsvorbeugung

 

  • Maßnahmen zur Unterstützung dieser Schwerpunkte sind:

a)     Regelmäßige Fahrradkontrollen durch PM Woidtke und Erstellung einer „Mängelliste“ für die Eltern

verantwortlich: PM Woidtke

b)     Wie überquere ich die Straße richtig?

-        theoretische Unterweisung der Flex-Klassen

-        praktische Übung an der Straße vor der Schule

verantwortlich: PM Woidtke + KL Flex

Termin: Sept./Okt. Nach Absprache

c)     Meine Aufgaben als Polizist

-        Vorstellung im Unterricht – Thema: Berufe

verantwortlich: Flex-KL

Termin: nach Absprache

d)     Betreten der Eisflächen

-        im Unterricht Gefahr besprechen (Kl. 2 + 3)

-        Video dazu ansehen und auswerten

verantwortlich: Frau Wolff + PM Woidtke nach Absprache mit Flex-KL

Termin: 27. Januar 2010

e)     · Gewaltprävention durch Herrn Mahler

-        Behandlung des Themas im Unterricht und Aufarbeitung mit praktischen Übungen durch Herrn Mahler

         in Klasse 3

verantwortlich: Frau Wolff nach Absprache mit Frau Weidemann

Termin: März/April 2010

 

               · Verkehrserziehung in den Flex-Klassen

-        wichtige Verkehrszeichen

-        Verhaltensregeln

verantwortlich: Frau Wolff nach Absprache mit Frau Braun und Frau Weingärtner

Termin: März/April 2010 (s. o.)

f)      Das verkehrssichere Fahrrad

-        Teile des Fahrrades (Theorie)

-        Fahrradkontrolle (Praxis)

-        Vorbereitung auf die Fahrradprüfung

verantwortlich: Frau Weidemann, PM Woidtke

Termin: Mai 2010

g)     Projekttag zur Verkehrserziehung Klasse 5 und 6

-        theoretische Vorstellung von Messtechnik der Polizei

-        praktische Übung der Schüler

-       Geschwindigkeitskontrollen Sicherheitstechnik

verantwortlich: Frau Wolff, PM Woidtke nach Absprache mit Frau Rabeus und Frau Steinleger

Termin: Mai/Juni 2010

h)     Drogen und Drogenmissbrauch

-        Vorstellung von Drogen im Unterricht (Bio – Kl. 6)

-        Veranschaulichung durch „Suchtbrille“

verantwortlich: Frau Wolff, Herr Julich

Termin: nach Absprache